Deutsches Creepypasta Wiki

Bearbeiten von

Alte Gemäuer

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 57: Zeile 57:
   
   
''Datenträgername: "Marcusstraße_12_27.06.14"''<br />
+
''Datenträgername: "Marcusstraße_12_27.06.14"<br>''
 
''Inhalt: 27 Videos''
 
''Inhalt: 27 Videos''
   
Zeile 69: Zeile 69:
 
Die Familie, wohnte erst vier Tage in der Villa, als es dann in der Nacht zum fünften Tag geschah... Es stand auch in der Zeitung. Im Fernsehen kam es soweit ich weiß auch. Das ist zu schlimm, ich weiß nicht wie ich es hier in Worte fassen soll. Ich hatte diese Menschen noch wenige Tage zuvor gesehen, hatte ihre Stimmen gehört und zugesehen, wie sie zusammen ihre Zukunft in dem Haus planten. Ich hatte noch vor ein paar Tagen die Freude auf ihren Gesichtern gesehen...
 
Die Familie, wohnte erst vier Tage in der Villa, als es dann in der Nacht zum fünften Tag geschah... Es stand auch in der Zeitung. Im Fernsehen kam es soweit ich weiß auch. Das ist zu schlimm, ich weiß nicht wie ich es hier in Worte fassen soll. Ich hatte diese Menschen noch wenige Tage zuvor gesehen, hatte ihre Stimmen gehört und zugesehen, wie sie zusammen ihre Zukunft in dem Haus planten. Ich hatte noch vor ein paar Tagen die Freude auf ihren Gesichtern gesehen...
   
Und dann wurden sie einfach so in ihrem Haus ermordet. Aber es war kein normaler Mord. Es gab kein Motiv. Niemand in der Gegend kannte die Familie, nichts wurde gestohlen. Nein. Es war eine Hinrichtung. Eine Zeremonie, durchgeführt vom Täter. Spurensicherung und Rechtsmedizin hatten ergeben, dass man allen Dreien, nach einer schon fast ritualartigen Vorgehensweise das Leben nahm. Ich möchte nicht genauer darauf eingehen, aber diese Vorgehensweise enthielt wohl unter anderem das gezielte amputieren von Körperteilen und Vergewaltigung. Die Tat wurde durchgeführt in dem großen Spiegelsaal. Am selben Morgen, an dem ich davon erfuhr, rief ich Karschi an. Er war nicht zu erreichen. Ich fuhr in das Büro. Es war leer.
+
Und dann wurden sie einfach so in ihrem Haus ermordet. Aber es war kein normaler Mord. Es gab kein Motiv. Niemand in der Gegend kannte die Familie, nichts wurde gestohlen. Nein. Es war eine Hinrichtung. Eine Zeremonie, durchgeführt vom Täter. Spurensicherung und Rechtsmedizin hatten ergeben, dass man allen Dreien, nach einer schon fast ritualartigen Vorgehensweise das Leben nahm. Ich möchte nicht genauer darauf eingehen, aber diese Vorgehensweise enthielt wohl unter anderem das gezielte amputieren von Körperteilen und Vergewaltigung. Die Tat wurde durchgeführt in dem großen Spiegelsaal. Am selben Morgen, an dem ich davon erfuhr, rief ich Karschi an. Er war nicht zu erreichen. Ich fuhr in das Büro. Es war leer.
   
 
Das war vor sechs Tagen...
 
Das war vor sechs Tagen...
Zeile 96: Zeile 96:
 
Heute habe ich einen Umschlag in meinem Briefkasten gefunden. Er enthält eine DVD. Sie ist nicht beschriftet. Ich habe sie bereits eingelegt, aber ich zögere noch... Ich weiß nicht, ob ich das sehen will...
 
Heute habe ich einen Umschlag in meinem Briefkasten gefunden. Er enthält eine DVD. Sie ist nicht beschriftet. Ich habe sie bereits eingelegt, aber ich zögere noch... Ich weiß nicht, ob ich das sehen will...
   
''Datenträgername: "Snuff_Film:_Familienfeier"''<br />
+
''Datenträgername: "Snuff_Film:_Familienfeier"<br>''
 
''Inhalt: 1 Video''
 
''Inhalt: 1 Video''
   
 
''<nowiki/>''
 
''<nowiki/>''
   
{{CPWertung}}
+
{{CPWertung}}TowerOfSilence
TowerOfSilence
 
 
[[Kategorie:Lang]]
 
[[Kategorie:Lang]]
 
[[Kategorie:Mord]]
 
[[Kategorie:Mord]]
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.