Ihr kennt doch sicher alle das "Waisenpokemon" Tragosso, oder? Dieses kleine, niedliche, aber auch immer traurige Pokemon. Es gibt in Lavandia ja den "Knogga-Geist", also Tragossos Mutter. Es ist aber nicht alles daran wahr. Schaut man sich mal Knogga und Tragosso an, fällt auf, dass sie unterschiedlich sind. Es heißt ja, Tragosso trägt den Kopf seiner Mutter. Knoggas Kopf ist aber anders, siehe hier:

Tragosso und Knogga

Tragossos Kopf hat eine andere Form als Knoggas Kopf. Die Köpfe ähneln sich sehr, ja, aber sie sind nicht identisch. Es gibt die Theorie, dass Tragosso eigentlich das Kangamababy ist. Weil Tragossos Mutter tot ist. Bei Kangama heißt es ja, es kämpft bis zum bitteren Ende, um das Leben des Kindes zu schützen. Also ist Tragosso ein Kangamababy, dessen Mutter tot ist. Das heißt, das kleine, süße Kangamababy reißt der Mama den Kopf ab wenn sie gestorben ist, das süße Vieh:



Das Pokemon im Beutel reisst Kangamas Leiche den Kopf ab WTF!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.