Fandom

Horrorcocktail

alias Cocktail / HC / RSQ / Rossi

  • Ich lebe in the Rhineland
  • Ich bin geboren am 9. August
  • Ich arbeite als Universaldilettant
  • Ich bin menschlich. Und männlich.

Oh, ein Gast! Bearbeiten

Pub-2271549 1280

du da vor dem Computer, welch große Freude! Tritt ein in meine bescheidene Bar und genieße einen Drink! Ich weiß natürlich nicht, was Dir zusagt, also schau doch einfach mal nach, was die Theke so hergibt!

Aus der hauseigenen Destillerie führe ich diverse sehr schmackhafte Single Malt Whiskies, aber auch ein paar feine Blended Whiskies. Weitere Fässer reifen im Keller. Außerdem stelle ich auch einige gute Tropfen fremder Brennereien vor.

Ich bin sicher, dass auch etwas für Dich dabei ist.

Slàinte Mhath! wie der Schotte sagt. Wohl bekomm's! Oder auf hebräisch: L'Chaim! Auf das Leben!

Über den Wirt Bearbeiten

53 Jahre, drei Kinder, zwei Beine. Die Haare grau, der Humor schwarz. Ich habe in meiner Jugend viel Horror (v.a. Poe, King und Herbert) und Science Fiction (v.a. Verne, Wells und Clarke) gelesen. Da ich gerne vorlese, wollte ich einige dieser Geschichten vertonen, aber leider scheiterte dies an rechtlichen Beschränkungen. Also habe ich angefangen, eigene Geschichten zu schreiben und zu vertonen. (Ich betätige mich inzwischen auch als Gastsprecher. Anfragen sind immer willkommen.)

Wie man der Geschichte "Die Zwiebacktüte" entnehmen kann, habe ich eine gewisse Zuneigung zu den frühen Tonfilm-Horrorstreifen von Universal und RKO. Deshalb hier noch ein Auszug aus einem Gedicht von M. K. Joseph, gefunden in dem Buch "Der Horror-Film" der Heyne Filmbibliothek:

Doctor Pretorius (played by Ernest Thesiger)

Ernest Thesiger The Bride of Frankenstein 2

was a paracelsian who kept his homunculi

imprisoned in glass belljars; when they knocked

with tiny fists upon the glass it rang

like toy telephones: this in The Bride of Frankenstein

Elsa Lanchester The Bride of Frankenstein 3

In which the Bride (the Monster's of course: Frankenstein's

bride was played by Valerie Hobson who later

married a British Cabinet minister named

John Profumo, which is strange but not relevant)

Charles Laughton The Hunchback of Notre Dame

was played by Elsa Lanchester who in 'real'

i.e. offscreen life was married to Charles Laughton

who was Quasimodo in the second Hunchback

of Notre Dame and Doctor Moreau in The Island

Bela Lugosi Dracula 2

of Lost Souls in which the leader

of the Beast Men was Bela Lugosi who

(need I say it?) played the title-role in the original

Dracula in which Renfield the madman

who ate flies was Dwight Frye who acted

the malignant hunchback who in Frankenstein the first

Boris Karloff Frankenstein 3

selected the wrong brain for the poor Monster

(doomed from the start) who was played

by Boris Karloff who was played

by a very gentle Englishman named

William Henry Pratt.

Ash in the crucible revives

Roses and monsters hover in the mind.

Single Malts aus der hauseigenen Brennerei (eigene Geschichten) Bearbeiten

Whiskey-1500466 1280

Meine bisherigen Werke. Meistens spannend, häufig witzig, manchmal gruselig, kaum blutig. Mehr für Liebhaber des psychologischen Horrors als für Freunde von Splatter und Gore.



Einzelpastas: Diese Geschichten stehen für sich. Bearbeiten

Unrepeatable Experiences Ltd.: Bearbeiten

Hier erscheinen Geschichten über den Auftragskiller 'Winter'. Eine chronologische Gesamtübersicht über die Geschichten zu Winter und seine Verbindung zu RookieNightmare's Figuren Victor und Annabelle findet sich in Victor & Winter - die Chroniken.

Gedichte: Bearbeiten

Auch ich hab' manchen Knittelvers verbrochen; die Schlechtesten lasse ich weg. Versprochen! Bearbeiten

Blended Whiskies (Geschichten in Zusammenarbeit mit anderen Autoren) Bearbeiten

Doppelnennungen sind möglich, da Pastas, die zu einer Serie gehören, dort ebenfalls aufgeführt sind.

Was zur Zeit im Keller reift (geplante Geschichten) Bearbeiten

Barrels-218176 1280

Einzelpastas: Bearbeiten

  • Auf den Bergen von Ararat. Eine Weltraumarche landet.
  • Bericht an die Foundation. Ein SCP-Spinoff.
  • Björninna Hustra. Eine tragische Liebesgeschichte.
  • Blätter. Wanderer werden gebeten, die Wege nicht zu verlassen.
  • Danse Macabre. Eine klassische Geistergeschichte.
  • Die Straße der Kanarienvögel. Eine Bizarro Fiction.
  • Maxwells Dämon. Was nach Hohmann-Transfer geschah.
  • Peace is our profession. Eine Geschichte aus dem wahren Leben - fast -.
  • Standpunkt ohne Perspektive. Ein Dilemma.
  • Unsane. Wahnvorstellungen eines Verschwörungstheoretikers.
  • Veedelsverzäll. Eine Geschichte aus dem Köln der Nachkriegszeit.
  • Wenn das der Führer wüsste. Probleme in der Reichsschrifttumskammer.

Winter-Stories: Bearbeiten

  • M*A*S*H. Die Leiden einer Chinesin in China, gewissermaßen.
  • 239Pu. Winter und Victor bei edlen Taten?
  • Nachtfalken. Nachtgedanken eines Auftragsmörders.
  • Generationenkonflikt. Zwei Killer im Duell.
  • Vermächtnisse. Winter macht eine unerwartete Erbschaft.

Edle Tropfen anderer Destillerien (empfehlenswerte Geschichten) Bearbeiten

Bar-1845963 1280

Die Victor-Serie von RookieNightmare:

Die There ain't no justice-Reihe und die Krealithikum-Reihe von Vanum

Die Knochenwald-Reihe von AngstkreisCreepypasta (Empfohlene Pasta Februar 2017).

Die Blackberry-Serie von Akaya7:

Die 26*C+M+B*51-Reihe von NegativeRoots (Empfohlene Pasta Dezember 2017).

sowie

Empfehlenswerte Whisky-Brennereien (lohnenswerte Autoren) Bearbeiten

Abfüllungen meiner Whiskies (Vertonungen meiner Geschichten) Bearbeiten

Einzelpastas: Bearbeiten

Winter-Stories: Bearbeiten

Gedichte: Bearbeiten

  • Von den Göttern - Vertonung von fuck

Eigene Abfüllungen fremder Whiskies (Vertonungen fremder Geschichten) Bearbeiten

Hier habe ich beim Ausschenken geholfen (von mir gesprochene Gastrollen) Bearbeiten

CreepypastaDE

Kati Winter

Lucas Horrorkabinett

Nerdinsel

OutergameMovie - Boss

SeelenSplitter

Teifel

Torbens Fotofabrik

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.