FANDOM


Meine lieben Freunde und Freundinnen des Horrors,

da mein letztes Communtiyprojekt Eine Gruselgeschichte wirklich super läuft und auch angenommen wird, hätte ich eine neue Idee für ein Gemeinschaftsprojekt.

Ist ein bisschen eine Mischung aus CP und Roleplay.

Meine Idee - Eine riesige Sammlung mehr oder weniger unabhängiger Geschichten, in einer großen, postapokalyptischen, zombieverseuchten (ja, ich mag das Setting :D) Welt. Ein Team aus 2-3 Leuten würde immer Denkanstöße bzw. einen Anstoß der Handlung geben. (Wer ins Gremium mag - einfach Bescheid geben)

ABLAUF:

Jeder Autor denkt sich EINEN Charakter aus, in dessen Namen schreibt er dann in der 1. Person (Ich-Stil)

Das Komitee bestimmt dann durch kleine Anweisungen, was in der jeweiligen Geschichte passiert (z.B. Mac trifft NPC Johann, Johann ist ein Vater der eben seine Tochter verloren hat, ist sehr verbittert) Alles weitere ist dann eurer Fantasie überlassen.

Mein Ziel ist es, eine große, interessante Welt aufzubauen - viele verschiedene Charaktere aufleben zu lassen und ein lesenswertes Werk zu erschaffen.

Dieser Blog dient dazu, erstmal abzuchecken, ob das Interesse da ist und wer mich dabei unterstützen würde - also auf geht's -> Schreibt Kommentare! :)

LG Mac

PS: Ich weiß, dass die Beschreibung sehr vage ist und evtl. unverständlich... Bei Fragen auch einfach einen Kommentar hinterlassen.


BIS JETZT DABEI *YIPPIIIEE*

- Mac - Gremiummitglied + Autor

- Rookie - Gremiummitglied + Autor

- Vanum - Gremiummitglied + Autor

- Frost - Gremiummitglied

- Pfote - Creative Storyautor

- HC - Autor

- Cola - Autor

- Blume - Autor

- Shizo - Autor

- Mr. Wake - Autor

- Angstkreis - Autor

- Antichrist - Autor

- Eulenmaus - Autor

- Bloody - Autor

Duschi - Autor

PPS: Nicht wundern, wenn ich hier nicht auf Kommentare antworte, irgendwie geht das bei mir momentan nicht...

UND: Die liebe Pfote schreibt gerade an einer CP-Reihe, die in einem ähnlichen Setting spielt. Bei ihr ist es vom Zeitraum her aber früher, bei uns werden schon einige Jahre ins Land gezogen sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.