Deutsches Creepypasta Wiki
Advertisement

Bei dieser Pasta handelt es sich um eine sogenannte "Kultpasta". Diese Pasta ist von historischer Bedeutung für das Genre und ist deshalb erhaltenswert.
Bitte stelle deshalb keinen Löschantrag für diese Pasta.


NetNostalgia Forum – Fernsehen (lokal)

Skyshale033
Betreff: Candle Cove lokale Kindersendung?

Erinnert sich noch jemand an diese Kindersendung? Sie hieß Candle Cove und ich musste damals 6 oder 7 Jahre alt gewesen sein. Ich habe nirgends Hinweise dafür gefunden, also glaube ich, dass es auf einem lokalen Sender bei 1971 oder 1972 herum gewesen sein muss. Ich lebte zu der Zeit in Ironton. Ich weiß nicht mehr genau, auf welchem Sender, aber ich erinnere mich, dass es zu einer merkwürdigen Zeit, so um 4:00 nachmittags, kam.

mike_painter65
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Candlecove.jpg

Das kommt mir wirklich bekannt vor... Ich bin in der Gegend um Ashland aufgewachsen und war 1972 neun Jahre alt. Candle Cove...ging es da um Piraten? Ich erinnere mich an eine Piratenmarionette am Eingang zu einer Höhle, welche zu einem kleinen Mädchen sprach.

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

GENAU! Okay, ich bin doch nicht verrückt! Ich erinnere mich an Pirate Percy. Ich hatte immer irgendwie Angst vor ihm. Er sah so aus, als wäre er aus Teilen anderer Puppen gebaut worden, richtig „low-budget“. Sein Kopf war der einer Babypuppe aus Porzellan, sah wie eine Antiquität aus, welche nicht auf diesen Körper gehörte. Ich erinnere mich nicht an den Sender, glaube aber nicht, dass es WTSF war.

Jaren_2005
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Sorry, dass ich diesen alten Thread wieder ausgrabe, aber ich weiß genau, welche Sendung du meinst, Skyshale. Ich glaube Candle Cove lief nur ein paar Monate im Jahr 71, nicht 72. Ich war 12 und habe es ein paar Mal mit meinem Bruder geguckt. Es lief auf Kanal 58, was auch immer das für ein Sender war. Meine Mutter erlaubte mir, es nach den Nachrichten anzuschauen. Mal überlegen, woran ich mich noch erinnere.

Es fand in der Candle Cove statt und handelte von einem kleinen Mädchen, welches sich vorstellte, mit Piraten befreundet zu sein. Das Piratenschiff trug den Namen Laughingstock und Pirate Percy war kein sehr guter Pirat, da er viel zu leicht Angst bekam. Und die ganze Zeit lief Dampforgelmusik. Ich erinnere mich nicht an den Namen des Mädchens. Janice oder Jade oder sowas. Ich meine, es war Janice.

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Danke Jaren!!! Meine Erinnerungen kehrten zurück, als du die Laughingstock und Kanal 58 erwähntest. Ich erinnere mich daran, dass der Bug des Schiffs ein grinsendes hölzernes Gesicht war, dessen Unterkiefer sich unter der Wasserlinie befand. Es sah so aus, als würde es die See verschlingen und hatte diese schreckliche Stimme und Lache wie Ed Wynn. Ich erinnere mich besonders daran, wie skurril es war, wenn sie von dem Holz- und Plastikmodell zur sprechenden Schaumstoffpuppenversion des Kopfes gewechselt haben.

Mike_painter65
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ha ha,  jetzt erinnere ich mich auch. Erinnerst du dich noch daran, skyshale: „Du musst.. .dort... HINEIN.“

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Irks, Mike, ich habe Gänsehaut bekommen, als ich das gelesen habe. Ja, ich erinnere mich. Das hat das Schiff  immer zu Percy gesagt, wenn zu einem gruseligen Ort gehen sollte, wie zum Beispiel eine Höhle oder ein dunkler Raum, in dem es einen Schatz gab. Und die Kamera fuhr nach jedem Wort näher an das Gesicht der Laughingstock heran. "DU MUSST... DORT... HINEIN!". Mit seinen schrägstehenden Augen, dem lose sitzendem Schaumstoffkiefer und den Angelschnüren, welche diesen öffneten und schlossen. Bah! Es sah so billig und grässlich aus.

Erinnert ihr euch noch an den Bösewicht? Sein Gesicht bestand nur aus einem Zwirbelbart oberhalb von richtig langen und schmalen Zähnen.

kevin_hart
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ganz ehrlich glaubte ich ja, dass Pirate Percy der Bösewicht war. Ich war ungefähr 5 als die Sendung lief. Kompletter Horror.

Jaren_2005
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Diese Puppe mit dem Schnauzbart, das war nicht der Bösewicht, das war dessen Gehilfe, Horace Horrible. Er hatte auch ein Monokel, das auf oberhalb des Schnauzbarts stand. Ich dachte immer, das würde bedeuten, dass er nur ein Auge hätte.

Aber ja, der Böse war eine andere Marionette, der Skin Taker. Ich kann nicht fassen, was wir damals zum schauen vorgesetzt bekamen.

Kevin_hart
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Gütiger Gott, der Skin Taker! Was für eine Kindersendung haben wir da eigentlich geguckt? Ich konnte ehrlich gesagt nie auf den Bildschirm schauen, wenn der Skin Taker auftauchte, denn er kam immer aus dem Nichts an seinen Schnüren herab - einfach nur ein dreckiges Skelett, das diesen braunen Zylinder und den Umhang trug. Und seine Glasaugen, die zu groß für seinen Schädel waren. Herr im Himmel!

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Waren sein Zylinder und sein Mantel nicht total merkwürdig zusammengeflickt? Sollte das Kinderhaut darstellen?

mike_painter65
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ja, ich glaube schon. Und ich weiß noch, wie sich sein Mund nicht einfach öffnete und schloss, sondern sein Unterkiefer glitt nur vor und zurück. Ich erinnere mich daran, wie das kleine Mädchen sagte: „Warum bewegt sich dein Mund so?“ und der Skin Taker schaute nicht das Mädchen an, sondern in die Kamera und sagte: „UM DEINE HAUT ZU ZERMAHLEN!“

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ich bin so erleichtert, dass sich auch noch andere Leute an diese schreckliche Sendung erinnern!

Ich hatte mal diese fürchterliche Erinneung an einen schlimmen Alptraum, wo nach dem Ende der Titelmelodie die Sendung sich auf dem Schwarzen einblendete und alle Charaktere da waren, aber die Kamera schnitt nur zu jedem einzelnen Gesicht und sie alle schrien und die Puppen und Marionetten machten wilde spastische Bewegungen - sie alle schrien nur, immer weiter. Das Mädchen jammerte und weinte, als ob sie das ganze schon Stunden durchmachen musste. Ich wachte aus diesem Albtraum etliche Male auf. Immer wenn ich ihn hatte, dann habe ich mir ins Bett gemacht.

kevin_hart
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ich glaube nicht, dass das ein Traum war. Ich erinnere mich daran! Ich erinner mich, dass das eine Episode war.

Skyshale033
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Nein, nein, nein, das ist nicht möglich. Es gab keine Handlung oder so. Ich will damit sagen, sie standen wortwörtlich einfach nur an Ort und Stelle und schrien und weinten während der ganzen Episode.

kevin_hart
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Vielleicht bilde ich mir das nur ein, weil du es erwähnt hast, aber ich schwöre bei Gott, dass ich mich daran erinnere, was du beschrieben hast gesehen zu haben. Sie schrien nur.

Jaren_2005
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Oh Gott. Genau. Das kleine Mädchen, Janice, ich erinnere mich, wie sie zitterte. Und der Skin Taker schrie durch seine knirschenden Zähne hindurch und sein Kiefer schlingerte so wild umher, dass ich dachte er würde aus der Halterung fliegen. Ich schaltete dann aus und das war das letzte Mal, dass ich diese Serie geguckt hatte. Ich bin zu meinem Bruder gerannt, um es ihm zu erzählen, und wir hatten uns dann nicht mehr getraut, den Fernseher wieder anzuschalten.

Mike_painter65
Betreff: Re: Candle Cove lokale Kindersendung?

Ich habe meine Mutter heute im Altersheim besucht. Ich fragte sie über meine Kindheit in den frühen Siebzigern, als ich 8 oder 9 war, aus und ob sie sich an eine Kinderserie namens Candle Cove erinnern könne. Sie sagte, sie wäre überrascht, dass ich mich daran noch erinnern könne und ich fragte sie, warum. Und sie sagte: „Weil ich es damals immer so merkwürdig fand, wenn du sagtest 'Ich schau mir jetzt Candle Cove an, Mom' und dann hast du den Fernseher auf weißes Rauschen gestellt und dir dann 30 Minuten lang leeres Flimmern angeguckt. Du hattest echt ne Menge Fantasie mit deiner kleinen Piratensendung“

Original

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Advertisement