FANDOM


Wenn einsam, kalt und still,

Das Totenlied klingt so schrill

der Tod dich dann ereilt,

 dieser sich in den Augen verteilt

 ------

 Wer wird da sein, um dich zu begleiten?

Wer wird da sein, wer dich leiten?

Die Angst sich im sterbenden Haupt

verteilt, wer wird dir Licht geben,

 wenn ein Schrei sich windet nach Leben?

 --------

 Wenn aus Träumen Kälte wird,

sich tief in Angst der Traum verliert,

bedeutend zu sein, in jenen Tagen,

die als Ende aus dem Leben ragen

Wer wird da sein, um dich zu begleiten?

Wer wird da sein, wer dich leiten?

--------

Während du zu Erde getragen,

sie dir ein letztes Ehrenwort noch sagen

Hast du wirklich bedeutend Taten,

zu Menschen getragen in Lebenstagen

Oder die Zeiten teuer verbrannt,

ohne zu denken an des Todes Land?

--------

Und wenn die letzte Minuten dich fangen,

nicht länger durch den Lebensgarn behangen,

werden sie guter Dinge an dich denken

dich fröhlich mit Geschichten beschenken?

-----

Werden all die guten Taten reichen,

wenn roten Lippen grauen Wangen weichen

Wer wird da sein, um dich zu begleiten,

wer wird da sein, wer dich leiten?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.