Fandom


Menschen sind dabei, zu verschwinden. Einige werden entführt, andere gehen freiwillig. Die Destination bleibt hingegen stets dieselbe. Niemand kann erahnen, was dort geschehen wird, ebenso wenig werden die Menschen dieselben sein, sobald sie ihre Therapie abgeschlossen haben. Der einzige gemeinsame Nenner ist nur ein Mann, gekleidet im Arztmantel und mit einer schwarzen Gasmaske.

Die Opfer sind mit sich selbst beschäftigt, wissen nicht, wer ihnen gegenübersteht. Sie wollen es nicht wissen, sie dürfen es nicht. Doch der behandelnde Therapeut geht präzise seiner Arbeit nach, ungeachtet dessen, wie viele Patienten erfordert werden. Denn die namensgebende Psychiatrie ist sein Werk, und wie ein Künstler seine Kunst zu vollenden gewillt ist, so strebt auch er die Vollendung seines Geschenks an die Welt an. Ein Geschenk, das für die Menschen bestimmt ist, die es aufnimmt.

118d7d57-4f05-4a54-b74a-0e4f1d5167fd

Vielen Dank an Aylo!


Seine Vergangenheit:

The Scar Queen

Sein Werk:

Die Psychiatrie

Die Psychiatrie 2

Die Psychiatrie 3

...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.