FANDOM


GMC

1998 brachte Nintendo die Gameboy Kamera auf den Markt - ein Gadget, das man an den Gameboy anschließt und womit man Fotos schießen kann. Außerdem kamen da noch weitere Mini-Spiele hinzu.

Verstörendes GeheimnisBearbeiten

Die Programmierer von Nintendo haben sich etwas einfallen lassen: Falls die Kamera einen Fehler hat, dann wird dir das der Gameboy mitteilen... und zwar vermutlich auf die Angst einflößendste Weise, die es gibt: Screamer. Heißt, falls ihr z.B. einen Grafikfehler habt, dann taucht plötzlich ein merkwürdiges Gesicht von einem Mann oder einer Frau auf.


GMC1

Erschreckend, wenn es unerwartet kommt

GMC2







Das allerdings verstörendste Bild taucht nicht bei einem Fehler auf. Es erscheint, falls ihr auf "Run" drückt. Es zeigt das Bild von einem Mann, welcher sagt (bzw. schreibt) "who are you running from?" (Vor wem rennst du weg?)

GMC3
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.