FANDOM

Ein FANDOM-Benutzer
  Lade Editor…
  • Also wäre es (auf Kosten meines persönlichen Humors) ratsam den plötzlichen Plot Twist zu entfernen? Ein derartiges Ende wird ja in der Geschichte angekündigt. Aber wenn es zu albern bzw. unpassend ist, entferne ich es. Bei den unnötigen Zeitwechseln muss ich schauen ob mir diese überhaupt auffallen. Geht aber erst am Samstag, da habe ich wieder Datenvolumen. Achso guten Morgen.

      Lade Editor…
    • Zeige alle 12 Antworten
    • Immer mit der Ruhe, die Entität hat schließlich alle Zeit der Welt.

        Lade Editor…
    • Das sollte n Witz sein, keine Ahnung ob das zu erkennen war

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Danke für die Info, Entity könnt ihr eigtl. auch löschen, da ich bezweifle das ich daran noch was ändere.

      Lade Editor…
    • Hi,

      mit Entity tun wir uns ehrlich gesagt schwerer, da in der Geschichte einiges mehr steckt. Sind nur hier und da noch Fehler (zB unnötige Zeit- oder Perspektivwechsel) und in Teilen ist die Geschichte selbst für hiesige Verhältnisse zu abstrus (der plötzliche Plot-Twist mit dem Asteroiden etwa), aber eigentlich würden wir die gerne hier behalten, wenn ihr Potential noch besser ausgeschöpft wäre.

      (Wenn du wirklich keine Lust hast, noch weiter daran zu arbeiten, würde ich mich auch als Editor anbieten und versuchen, daraus irgendwas zu machen, womit wir alle (also natürlich auch du) zufrieden wären.)

        Lade Editor…
    • Das mit dem Asteroiden ist eigtl. als verstecktes Ende gedacht gewesen, aber da es sich nicht verstecken ließ, habe ich es einfach hingeschrieben, verbessern würde ich die Anstalt. Die wirkt zu geleckt, düsterer und schäbigen müsste die Stelle werden, die zwischenmenschlichen Beziehungen könnten n Upgrade Verträgen, da haperts bei mir, bin zur Zeit mit ner anderen Geschichte beschäftigt aber für die habe ich momentan auch nicht viel Zeit. Aber wenn die Geschichte für akzeptabel befunden wird, kümmere ich mich bei Gelegenheit darum. Wäre auch für Tips offen in Bezug zur Ehefrau, aber auch im allgemeinen. Achso und das Bürgermeisterbaby wird zu leicht geklaut.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hi :) Since you were the last active admin to attempt to change MediaWiki:Common.js, I wanted to inform you of some cutting I had to do today. UserVote.js, and the code which supported it in Common.js, had to be deleted because we feel it's not compliant with the GDPR, and that it would be difficult to make it so. This is an action we've had to take at a number of German wikis, as AmonFatalis will be able to explain to you better in German.

    While I was there, I noticed that Common.js had never actually been reviewed by a human, since its last "approved" revision came before the era of JS Review. So I removed a lot of older code that was more applicable to FANDOM was it was in 2009, rather than the FANDOM of today. In one case, I remarked out code that I thought wasn't being used anymore. But if you want any of this back, all you have to do is undelete/restore it, and then submit it to JS Review again.

    Thanks! And if you have any questions you can ask me in this thread, reach out to AmonFatalis, or submit a Special:Contact!

      Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • wie du unter meiner Story "Todesarten" und in der Versionsliste sehen kannst, meint ein neuer User, er muss ganz witzig sein...

    Könntest du dich darum kümmern - wäre sehr lieb ;)

    Dankschee ;D

    Mac

      Lade Editor…
  • Willkommen zurück!

    Damit du dich gleich wieder eingewöhnst, hab ich vielleicht ein wenig "Arbeit" für dich ^^

    Dies hier erscheint mir nach einem Doppelaccount und/oder einer abgekarteten Werbeaktion. Der eine Account hat hier früher schon in ähnlicher Art und Weise versucht, seine Links und so zu verbreiten. Entscheidung liegt natürlich bei euch, aber ich spreche mich hiermit noch einmal für ein völlig webefreies Wiki aus.

      Lade Editor…
    • War mir schon aufgefallen, aber ich hatte das völlig links liegengelassen. Werden's mal besprechen.

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Werter scratch,

    ich würde dich gerne persönlich sprechen. Idealerweise über Discord, sofern dir das möglich ist.

      Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo lieber scratch,

    wahrscheinlich hast du mich in nicht so guter Erinnerung, ich war [Bloody Tears] die sich damals so aufgeregt hat über einen Löschantrag auf eine meiner Geschichten und habe mich einfach unmöglich benommen. Bitte verzeih mir meinen damaligen Wutausbruch der wie ich nun weiß einfach nur kindisch, einfach nur unmöglich gewesen war. Vielleicht bist du mir böse was ich dir nicht verübeln könnte. Ich schäme mich noch heute über mein Verhalten.

      Lade Editor…
    • Vergangen ist vergangen. Freut mich, dass du über die Sache hinweggekommen bist, willkommen zurück.

        Lade Editor…
    • Vielen lieben Dank!

      Es bedeutet mir sehr viel das du mir das nicht übel nimmst. Ich freu mich sehr wieder hier zu sein!

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Danke, scratch! 👍


    LG HC

      Lade Editor…
  • Danke für deinen Kommentar/Kritik auf meine Pasta, ich lasse sie alle löschen, damit dieses Wiki nicht mit "Softporno" zugegleistert wird!

      Lade Editor…
    • Zeige alle 14 Antworten
    • Bloody Tears 666 sagte:
      Horrorcoctail schreibt Softpornos und meine Story bekommt nen Löschantrag, ich will reinschlagen! Ich bin raus hier Leuts, das geht über meinen Verstand hinaus. Seit mir bitte nicht böse, aber das kapier ich nicht erklärts mir bitte, ich möchte es verstehen. Thriller die im Wiki hochgeladen werden werden bejubelt und wenn ich mit ner heiklen Inzucht Story daher komme, bekomme ich nen Löschantrag, bitte erklärts mir, ich möchte es einfach nur verstehen. Und das ist kein Sarkasmus das ist ne ehrliche Ansage. Erklärt es mir, bitte!

      Liebe Bloody,

      ich habe eine Mordgeschichte mit stark erotischen/sexuellen Anteilen geschrieben, die daher auch in NSFW einkategorisiert wurde und von Marconiac spaßeshalber als "Softporno" bezeichnet wurde.

      Einen Löschantrag kann jeder - sogar ein nicht eingeloggter Wiki-Besucher - stellen, der zufällig in eine Story reinschneit und sie aus irgendeinem Grund ablehnt. Es gilt zwar als unhöflich, einen Löschantrag nicht zu begründen, aber es ist kein Muss. Insofern hat ein Löschantrag nicht mehr zu sagen, als dass mindestens 1 Person Deine Geschichte nicht im Wiki sehen will. Vielleicht hast Du einfach nur Pech und ich bisher lediglich Glück gehabt.

      Ich finde, dass Augenweide durchaus im Wiki Platz hat, zumal sich die Ansichten, was alles eine Creepypasta ist, durchaus gewandelt und erweitert haben. Aus meiner Sicht stellt Inzest auch in unserer sexuell inzwischen doch sehr liberalen Gesellschaft durchaus noch ein ausreichend starkes Tabu dar, um schockierend zu wirken. Ich bin daher für den Verbleib der Geschichte im Wiki und hoffe, dass die Admins es genauso sehen.

      LG Horrorcocktail

        Lade Editor…
    • Danke für die netten Kommentare, euch allen! Nur kann ich "Augenweide" nicht mehr sehen, den Titel, ich hasse sie schon fast, aber ich werde sie neu hochladen und noch wichtiger an meiner Explodierenden Wut arbeiten, es darf so etwas nie wieder passieren, ich schäme mich sehr!

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
  • Hallo scratch,

    Danke für die Korrekturen. Ich habe gesehen, dass Du auch etwas an den Absatzmarken geändert hast, ohne dass es sich im Schriftbild auswirkt. Ich nehme an, dass es sich um Zeilenwechsel (shift+enter) gehandelt hat, die Du durch Absätze (enter) ersetzt hast.

    Kann man sich die Steuerzeichen im Editiermodus irgendwie anzeigen lassen?

      Lade Editor…
    • Tatsächlich scheinen da nur ein paar Leerzeichen an einigen Zeilenenden entfernt worden zu sein... das macht der klassische Editor glaube ich automatisch, habe an den Absatzenden jedenfalls eigentlich überhaupt nichts geändert.

      Steuerzeichen wie in Word und co. gibt's in Wiki-Artikeln übrigens gar nicht, aber du kannst dir den Quelltext ansehen (im klassischen Editor ist das die "Code-Ansicht" und im Visual-Editor "Quellcode-Ansicht", etwas versteckt ganz unten in dem Menu links neben dem "Abbrechen"-Knopf). Falls du dich damit noch nicht auskennst, sieht das auf den ersten Blick möglicherweise abschreckend aus, ist aber tatsächlich nicht viel komplizierter als formatierter Text mit Sterzeichen drin, braucht nur mehr Fantasie.

      Falls du dich damit ein wenig auseinandersetzen willst, würd ich für den Anfang empfehlen, dir mal die Seiten Hilfe:Wikitext (Grundlagen) und Hilfe:HTML (ein wenig fortgeschrittener) anzusehen... oder einfach selber ein bisschen mit Quellcode rumzuspielen und die Ergebnisse in der Vorschau anzusehen. ^^

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.